Kinderwunsch, Familie - und vieles mehr...

Du möchtest den KleinenSonnenschein unterstützen?

Aktuell sind 261 Gäste und 4 Mitglieder online

Bewertungen zum kleinersonnenschein

Besuche uns auch auf:

 

 

Clamydien

 

Chlamydia trachomatis ist eine häufige Geschlechtskrankheit.

 

Symptome:

Oftmals bleibt eine Infektion unerkannt und somit unbehandelt. Männer wie Frauen können davon betroffen sein.
Nimmt man einen vermehrten gelblichen, dünnflüssigen Ausfluss und ein Brennen beim Wasserlassen wahr, sollte man unverzüglich einen Arzt aufsuchen.

Diese Symptome treten normalerweise ein bis drei Wochen nach der Infektion auf.

Wird eine Infektion nicht erkannt und behandelt, kann es zu eine Entzündung der Gebärmutterschleimhaut und Tuben kommen, was zu einer Verklebung und später zur Vernarbung der Tuben führen kann und somit zu Unfruchtbarkeit.

Ca. 10 % der Frauen sind nach einer Chamydien-Infektion unfruchtbar.

Bei Männern kann durch eine Infektion der Samenleiter verkleben, wodurch es zur Sterilität kommen kann.

 

Eine Clamydien Infektion muss mit Antibiotika behandelt werden. Eine Behandlung des Partners ist unbedingt notwendig!