Was sagt ihr zu Kaffee in der Schwangerschaft?

Einfach mal Hallo sagen oder sich über alltägliches austauschen, dann seid ihr hier richtig. Hier ist Platz für alles, was nicht unbedingt mit euren Kids zusammenhängt.
Antworten
Sundra
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 48
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:03

Was sagt ihr zu Kaffee in der Schwangerschaft?

Beitrag von Sundra »

Bei meiner ersten Schwangerschaft ist es mir sehr schwer gefallen darauf zu verzichten, da ich am Tag bis zu vier Tassen trinke. Wie ist es euch ergangen?
Bei welchen Genussmitteln ist es euch besonders schwer gefallen zu verzichten?

nagrie
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 830
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 17:14

Re: Was sagt ihr zu Kaffee in der Schwangerschaft?

Beitrag von nagrie »

Ich hab in keiner Schwangerschaft auf Kaffee verzichtet sondern nur drauf geachtet nicht mehr wie zwei Tassen zu trinken. Ich trink meinen Kaffee aber auch mit viel Milch.

Am schwersten fällt es mir auf Roastbeef etc zu verzichten wenn wir essen sind und das bestellt jemand. Salami hätte ich manchmal auch total Lust drauf obwohl ich sonst eigentlich kaum welche esse. Was mir auch etwas schwer fällt ist mein Frühstücksei hart zu kochen


Gepostet mit der KiWuWeb-App Vers: 3.0.9 für Android.
BildBild
Bild
Bild

Maunzmoiselle
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 9
Registriert: Do 11. Okt 2018, 12:01

Re: Was sagt ihr zu Kaffee in der Schwangerschaft?

Beitrag von Maunzmoiselle »

Hallo Sundra,
auf Kaffee muss man in der Schwangerschaft nicht verzichten, man sollte ihn nur, wie nagrie schon schrieb, in Maßen trinken, nicht mehr als zwei Tassen pro Tag. Wenn man Kaffee vor allem des Geschmacks wegen trinkt, dann bietet sich entkoffeinierter an, hier mehr Infos dazu.

Erstaunt war ich vor allem als ich hörte, dass man in der Schwangerschaft wenig Petersilie essen darf, das war mir überhaupt nicht bewusst gewesen. Ich denke jede Frau wird auf andere Schwierigkeiten in der Schwangerschaft stoßen, manche gehen auch gerne in Bars, wenn in diesen geraucht wird, fällt das ja leider auch flach.

Sundra
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 48
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:03

Re: Was sagt ihr zu Kaffee in der Schwangerschaft?

Beitrag von Sundra »

Doch, doch, das weiß ich schon. Aber ich habe trotzdem drauf verzichtet. Nur auf Petersilie nicht! Da muss ich wohl noch etwas lernen. Ojemine...

Sundra
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 48
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:03

Re: Was sagt ihr zu Kaffee in der Schwangerschaft?

Beitrag von Sundra »

Aber ja, man braucht es aber auch nicht zu übertreiben. Nur wenn man einmal Kaffee trinkt oder Petersilie ist, bekommt man nicht gleich ein versehrtes Kind... Ich sehs schon ein, mache mir immer ein bisschen zu viel Stress...

Antworten