Traditionen wie Ringe - ja oder nein?

Einfach mal Hallo sagen oder sich über alltägliches austauschen, dann seid ihr hier richtig. Hier ist Platz für alles, was nicht unbedingt mit euren Kids zusammenhängt.
Antworten
Mnoba
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 14
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:14

Traditionen wie Ringe - ja oder nein?

Beitrag von Mnoba »

Hallo ihr Lieben,
sagt mal, wie haltet ihr es eigentlich mit klassischen Bräuchen. Beispielsweise Eheringe, die sind heutzutage ja nicht mehr zwingend notwendig und werden von vielen nicht getragen (oder sie lassen sich was gemeinsames tätowieren oder dergleichen).
Ich komm natürlich nicht grundlos darauf ;) Eine gute Freundin heiratet und ich soll ihr helfen die Ringe auszusuchen. Dass es welche sein sollen weiß sie ganz sicher - aber nicht wie sie aussehen sollen, sie schwankt zwischen schön verspielt bis ganz glatt und simpel oder doch mal mit Stein...

Wie seht ihr das? Tragt ihr einen Ehering?

Benutzeravatar
Maggan22
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 2072
Registriert: Do 13. Apr 2017, 14:02

Re: Traditionen wie Ringe - ja oder nein?

Beitrag von Maggan22 »

Huhu,

Wir haben die Verlobungsringe genommen. Sie waren recht schlicht, mit einer wellenartigen Gravur als Verzierung.
Die innere Gravur haben wir von Verlobungsdatum zum Hochzeitstagsdatum ändern lassen.

Gesendet von meinem Moto G (5) Plus mit Tapatalk
Viele Grüße Wiebke :dance: und die Chaosbande - J *10/98 :boxen: , J *08/02 :sun2: , M *05/09 :aetsch: , 2M *17.07.2017 Bild und J *22.06.2019 :babyschlaeft:

Thela
Platz genommen
Platz genommen
Beiträge: 444
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 13:54
Wohnort: Eppelborn

Re: Traditionen wie Ringe - ja oder nein?

Beitrag von Thela »

Huhu. Ja wir wollten damals auch unsere verlobungsringe nehmen. Leider war dieses nicht möglich da mein jetziger Exmann den aufschneiden musste. Arbeitet im metallbau und da wurde der mit der zeit oval. Also haben wir uns neue bestellt.


Gepostet mit der KiWuWeb-App Vers: 3.0.9 für Android.

Benutzeravatar
Maggan22
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 2072
Registriert: Do 13. Apr 2017, 14:02

Re: Traditionen wie Ringe - ja oder nein?

Beitrag von Maggan22 »

Thela hat geschrieben:Huhu. Ja wir wollten damals auch unsere verlobungsringe nehmen. Leider war dieses nicht möglich da mein jetziger Exmann den aufschneiden musste. Arbeitet im metallbau und da wurde der mit der zeit oval. Also haben wir uns neue bestellt.


Gepostet mit der KiWuWeb-App Vers: 3.0.9 für Android.

Wie witzig .. mein Ex-Mann arbeitete auch im Metallbau
Viele Grüße Wiebke :dance: und die Chaosbande - J *10/98 :boxen: , J *08/02 :sun2: , M *05/09 :aetsch: , 2M *17.07.2017 Bild und J *22.06.2019 :babyschlaeft:

Benutzeravatar
Pinata
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 24
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 12:14

Re: Traditionen wie Ringe - ja oder nein?

Beitrag von Pinata »

Also wir haben ganz simple Ringe aus Gold, ohne irgendeine Gravur oder so. Ich trage den Ring eigentlich immer, finde es irgendwie schön, manchmal auch sehr angenehm, wenn Leute das sehen wissen sie gleich sie müssen es nicht mit flirten probieren. Verlobungsringe hatten wir tatsächlich nicht, die haben uns nicht

Ob man Eheringe will muss jedes Paar für sich selbst entscheiden, mein Onkel und meine Tante haben neulich erzählt, dass sie die Ringe jetzt nicht mehr tragen, nachdem einer von ihnen den Ring verlegt hat.

Wenn ihr die Entscheidung schwer fällt dann schaut euch doch einfach zusammen mal Eheringe an und macht euch eine Auswahl der schönsten. Gibt Juweliere die haben auch online eine riesige Auswahl, schau mal beispielsweise hier: https://www.trauringe-schillinger.de/
Und dann immer mal wieder draufschauen und überlegen womit man sich am wohlsten fühlen würde...

Antworten