Pechsträhne...

Einfach mal Hallo sagen oder sich über alltägliches austauschen, dann seid ihr hier richtig. Hier ist Platz für alles, was nicht unbedingt mit euren Kids zusammenhängt.
Antworten
Benutzeravatar
Maggan22
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 4622
Registriert: Do 13. Apr 2017, 14:02
Kinderwunsch Status: Kinderplanung abgeschlossen
Kinder: 6

Pechsträhne...

Beitrag von Maggan22 »

Huhu zusammen,

ich glaube meine gute Waschmaschine ist kaputt. Vorhin war ich in der Waschküche, hab Wäsche aufgehangen und war (Gott sei dank) da, als die Maschine geschleudert hat. Plötzlich knallte es und die Trommel donnerte wie irre gegen die Tür. Ich dachte wenn zuviel Wäsche drin wäre donnert es vielleicht gegen die Seiten, aber so war es nicht. Ich hab die Maschine sofort ausgemacht und nochmal auf schleudern in niedrigerer Drehzahl gestellt. Aber hat nicht geschleudert. Hab dann auf spülen und Schleudern gestellt, hat aber auch nicht geschleudert - hab klatschnasse Wäsche aus der Trommel geholt :( Nun hab ich nur die Hälfte der Wäsche drin. Ich hoffe Sie schleudert jetzt.

Das könnte ich noch gebrauchen... :(
Viele Grüße Wiebke :dance: und die Chaosbande
J *10/98 :boxen: , J *08/02 :sun2: , M *05/09 :aetsch: , 2M *17.07.2017 :sun1: & J *22.06.2019 :babyschlaeft:

Meine Maerz 22 Kurve

Benutzeravatar
Maggan22
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 4622
Registriert: Do 13. Apr 2017, 14:02
Kinderwunsch Status: Kinderplanung abgeschlossen
Kinder: 6

Pechsträhne...

Beitrag von Maggan22 »

Glück gehabt - nachdem ich die Wäsche geteilt habe und auf schleudern gestellt hatte, ging es wieder.
Ich bin so erleichtert.
Viele Grüße Wiebke :dance: und die Chaosbande
J *10/98 :boxen: , J *08/02 :sun2: , M *05/09 :aetsch: , 2M *17.07.2017 :sun1: & J *22.06.2019 :babyschlaeft:

Meine Maerz 22 Kurve

Fio
Platz genommen
Platz genommen
Beiträge: 339
Registriert: Mo 10. Jan 2022, 01:46
Kinderwunsch Status: erneuter Kinderwunsch
Kinder: 1
Sternchenmama: *
Üben seit: 0- 1-2022

Pechsträhne...

Beitrag von Fio »

Meine Waschmaschine weigert sich auch zu schleudern, wenn zu viel Wäsche drin ist und v.a. wenn auch dann noch „intensiv waschen“ (da zieht sie mehr Wasser, brauch ich aber, wenn die Klamotten total viele Flecken haben) eingestellt habe. Da gibt es scheinbar einen Sensor, der das misst und dann sagt, dass die Maschine zu schwer beladen ist (und scheinbar dann zu unwuchtig läuft). Da muss ich auch die Menge teilen.

Benutzeravatar
Maggan22
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 4622
Registriert: Do 13. Apr 2017, 14:02
Kinderwunsch Status: Kinderplanung abgeschlossen
Kinder: 6

Pechsträhne...

Beitrag von Maggan22 »

Ich hatte halt schon Schiss WEIL die Maschine volle Kanne ausgeschlagen ist. Normalerweise hatte ich gedacht die überladene Trommel schlägt dann gegen die Seiten. Aber diesmal donnerte sie voll gegen die Tür.
Und normalerweise ist meine Maschine auch so dass sie nicht schleudert wenn es dann unrund laufen KÖNNTE. Dieses mal war das nicht so. Bin nur Froh dass ich da war um sie noch auszumachen. Die hätte die Tür aufgesprengt und das ganze Wasser dann raus... Ist eine Gemeinschaftswaschküche, die Nachbarn haben Ihren Kellerkram da stehen weil deren Keller feucht ist. Das wäre eine riesen Katastrophe gewesen.

Keine Ahnung was die Maschine hatte. Ich bin nur froh dass ich keine neue kaufen muss. Diese ist gar nicht so alt. Eine Samsung im mittleren Preisbereich. Obwohl ich ja spekuliere auf eine Maschine wo man auch nach dem Anstellen noch Wäsche hinzufügen kann. Aber das kann gern noch warten. Und wenn darf die billige und kleine Maschine dafür kaputt gehen :D
Viele Grüße Wiebke :dance: und die Chaosbande
J *10/98 :boxen: , J *08/02 :sun2: , M *05/09 :aetsch: , 2M *17.07.2017 :sun1: & J *22.06.2019 :babyschlaeft:

Meine Maerz 22 Kurve

Antworten
cron