Amazon ist ja kompliziert geworden

Einfach mal Hallo sagen oder sich über alltägliches austauschen, dann seid ihr hier richtig. Hier ist Platz für alles, was nicht unbedingt mit euren Kids zusammenhängt.
Antworten
Benutzeravatar
Maggan22
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 4752
Registriert: Do 13. Apr 2017, 14:02
Kinderwunsch Status: Kinderplanung abgeschlossen
Kinder: 6

Amazon ist ja kompliziert geworden

Beitrag von Maggan22 »

Huhu zusammen,

ich hab das jetzt endlich mal mit meinem Amazon Konto geklärt - nach fast 4 Jahren :versteck:
Nun hab ich auch gleich mal ein paar Bestellungen gemacht *hüstel*
Da muss man ja aufpassen wie ein Schießhund.
Vorausgewählt ist bei einigen Artikeln "Abo", da muss man aufpassen dasss man 35 Tage später nicht nochmal so einen Artikel bekommt.
Und da hat man einen Artikel in den Warenkorb gelegt und drin gelandet sind zwei :ydenk:
Gestern hab ich mich gewundert wieso ich Waren im Wert von über 100 Euro im Warenkorb habe...
Genauer hingesehen - Bettwäsche für die Tochter war 2x drin.
Dann habe ich die Schwangerschaftstests für das Gewinnspiel bestellt - bzw. das wollte ich. Die waren gar nicht dabei - hab ich erst nach abschicken der Bestellung gesehen, also nochmal extra bestellen.

Eigentlich hatte ich mich gefreut dass ich selber über Amazon bestellen kann. Mein Fazit aus 3 Bestellungen ist eher ernüchternd. Spaß macht mir das SO nicht :(
Viele Grüße Wiebke :dance: und die Chaosbande
J *10/98 :boxen: , J *08/02 :sun2: , M *05/09 :aetsch: , 2M *17.07.2017 :sun1: & J *22.06.2019 :babyschlaeft:

Meine Flohmarktangebote

Antworten