Umfrage: Kita oder Tagesmutter

Hier ist der richtige Platz um über die Schule und den Kindergarten zu diskutieren.
Benutzeravatar
julchen6891
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 980
Registriert: Mo 17. Jun 2013, 23:27
Wohnort: Berlin

Re: Umfrage: Kita oder Tagesmutter

Beitrag von julchen6891 »

Ich sehe das auch so, bis auf den Punkt, mit den ersten 3 Jahren zuhause. Ich weiß nicht ob das für das Kind so gut ist, wenn es 3 Jahre nicht in eine soziale Gruppe ist. Wenn man natürlich soziale Gruppen besucht, wo das Kind mit anderen Kinder in Kontakt kommt und auch das finanzielle stimmt, ist das bestimmt eine tolle sache.
Andara, wo kommst du denn her?

Benutzeravatar
klaustrophobin
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 32
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:50
Wohnort: Regensburg

Re: Umfrage: Kita oder Tagesmutter

Beitrag von klaustrophobin »

Da muss ich dir zustimmen, Julchen. Ich glaube auch, dass drei Jahre zu viel ist. Zwei Jahre auf jeden Fall. Länger eher nicht.
Veränder dich nie um andern zu gefallen. Denn wenn dich einer nicht so akzeptiert wie du bist, hat er dich anders auch nicht verdient

Benutzeravatar
Carina1987
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 10
Registriert: Do 10. Mär 2016, 17:38
Wohnort: Linz

Re: Umfrage: Kita oder Tagesmutter

Beitrag von Carina1987 »

Dann stürze ich mich hier gleich mal in meinen ersten richtigen Post: ich sehe es ganz so wie Julchen, ich denke Kinder sollten früh mit Gleichaltrigen in Kontakt kommen, zwei Jahre halte ich auch für eine gute Lösung, so wollen wir es jedenfalls handhaben.

GLG

Carina
... und schon wieder hibbelig :) :) :)

Antworten