Schwer zu schleppen

Hier ist der richtige Platz um über die Schule und den Kindergarten zu diskutieren.
Antworten
Sundra
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 41
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:03

Schwer zu schleppen

Beitrag von Sundra »

Hallöchen!

Die Tochter meiner Schwägerin geht seit diesem Sommer in die Schule. Es gab eine Schultüte und ein kleines Fest - alles wie es soll. Star war ihr "My little Pony" Schulranzen, die Kleine hat ihn ganz stolz gezeigt. Soll ihr ja auch gut gefallen!

Nun war ich mal wieder dort, am Freitag, weil mein Mann seiner Schwester was gebaut hat (fragt lieber nicht) und ich ja nun schwanger bin und mit der Schwester ein bisschen was "zu bereden" hatte. Das nur am Rande, denn was ich erzählen wollte, war, dass die Kleine von der Schule nach Haus kam und ihr Ranzen ihr ca. in den Kniekehlen hing, weil er so schwer war.

Hallo krümmer Rücken! Ich war total schockiert.
Aber die Schwägerin sahs gelassener: Wir hätten auch so schwer tragen müssen.

Fest steht für mich, dass mein Kind NIE so schwere Rücksäcke tragen muss! Und wenn ich ihr das persönlich hinterhertragen muss! Warum gibt es da kein Gesetz zu, dass es nur bis zu einem bestimmten Gewicht erlaubt ist, Bücher mit zu geben oder liegt das am Rucksack? Der teuerste war er jedenfalls nicht, es ging vor allem ums Design.

Vielleicht überdramatisiere ich auch.... ? Wie ist eure Meinung dazu!?

Ronaldo
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 45
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 13:17

Re: Schwer zu schleppen

Beitrag von Ronaldo »

Auch wenn du das jetzt so behauptest für dich und ich dir glaube (!), denke ich auch, dass das, wenn es soweit ist für dein Kind, hintenan stehen wird. Oder eventuell auch gar nicht mehr Thema... Wahrscheinlich lernen zu diesen Zeitpunkt bereits alle mit iPads. Auch nicht ganz ohne Bedenken, wenn ich ehrlich bin, aber könnte auch eine gute Entwicklung sein - allgemein gesehen. Vor allem Bücher sollten eigentlich digital wenigstens AUCH zur Verfügung stehen. Damit es eben nicht dazu kommt, dass Kind 6 kg Schulbücher tragen müssen. Da wird mir auch immer ganz schlecht, wenn ich die dicken Schulranzen sehe...
leider kann man noch nicht viel mehr tun, als einen guten Schulranzen für die Kinder zu kaufen. Ergonomisch für die Eltern, bunt und hip für die Kinder... Vielleicht ist der Schultaschen Test bezüglich deiner Problematik ein Tipp. Aber vielleicht auch nicht. Ich kann mir nämlich auch gut vorstellen, dass man sich da nicht einmischen will, oder?

Antworten