Sicherheit in Kinderzimmern - kleine Checkliste

Bild Wenn ein Baby geboren wird, tauchen viele neue Fragen auf, die nichts mit der Schwangerschaft zu tun haben.
Antworten
Benutzeravatar
Taravila
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 16
Registriert: Di 17. Feb 2015, 21:54
Wohnort: Berlin, 10115

Sicherheit in Kinderzimmern - kleine Checkliste

Beitrag von Taravila »

Kindersicherheit - ein wichtiges Thema. Bisher habe ich folgendes gesammelt - was fehlt noch? Was ist überflüssig? Was für Erfahrungen habt Ihr gemacht? Bin für Tipps und Anregungen sehr dankbar!

• Steckdosen sichern
• Verzicht auf Tischdecken
• Scharfkantige Ecken polstern
• Regale fest an der Wand verschrauben
• Putzmittel außer Reichweite
• Keine Kabel von elektrischen Geräten baumeln lassen, Netzstecker ziehen
• "ABSSöckchen“ für glatte Böden
• Arbeitsräume abschließen
• keine verschluckbaren Kleinteile herumliegen lassen
• Kleine Plastiktüten rumliegen lassen
• Fenstersicherungen und keine Schnüre, Kordeln oder Ketten (z.B. an Rollos, Plissees, Jalousien, oä) [/url]in Reichweite von Kinderhänden
• Keine kleinen Möbel vor Fenstern, die zum Klettern verleiten
• Nicht allein im Bad lassen, Wasser nicht zu heiß
• Keine heißen Getränke, wenn das Kind auf dem Schoß sitzt
• Keine brennenden Kerzen, Streichhölzer, etc in Reichweite

Benutzeravatar
willou
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Feb 2015, 13:59
Wohnort: FFM

Re: Sicherheit in Kinderzimmern - kleine Checkliste

Beitrag von willou »

Die meisten Punkte sollte eigentlich der gesunde Menschenverstand regeln, aber es ist gut, von Zeit zu Zeit daran erinnert zu werden. ;)

Bei den Schüren und Kordeln bei innenliegenden Sonnenschuzprodukten scheint dies aber nicht zu reichen, hier hat der Gesetzgeber im vergangenen Jahr die Bestimmungen für entsprechende Hersteller und Shops massiv verschäft: EU-Norm verpflichtet zu Kindersicherheit bei Sonnenschutz

glückhoch2
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 3
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 22:22

Re: Sicherheit in Kinderzimmern - kleine Checkliste

Beitrag von glückhoch2 »

Vorsicht: besonders bei Retrospektive Stühlen und Tischen können schrauben unten rausschauen an denen sich das Kind böse am Kopf verletzen kann wenn es drunter durch klettert. Tipp aus dem erste Hilfe Kurs für Kinder. Auf die Knie und die Räume auf Höhe des Kindes begehen und evtl Gefahrenquellen finden


Gepostet mit der KiWuWeb-App Vers: 3.0.8 für Android.

Benutzeravatar
klaustrophobin
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 32
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:50
Wohnort: Regensburg

Re: Sicherheit in Kinderzimmern - kleine Checkliste

Beitrag von klaustrophobin »

Ich bin ja immer kein Freund, wenn die EU mal wieder irgendwelche neuen Vorschriften erlässt. Die sind oft ja so weit von der Praxis entfernt. Die sind allerdings auf jeden Fall sinnvoll. Auf der anderen Seite: Da sollte auch der gesunde Menschenverstand schon reichen. Fraglich ist außerdem noch wie man das kontrollieren will...
Die kleinen meiner Schwester sind gerade ein bisschen im Prinzessinnenalter und ich hab ihnen passend dazu vor ein paar Wochen den Vorhang geschenkt: http://www.esprit.de/wohnen/kinderzimme ... 0114SS_001 Bei einem Vorhang muss man auch keine Sorge vor irgendwelchen Kordeln haben. Auf Schlaufen wurde hier auch verzichtet, so dass da keine Gefahr besteht. Gefällt ihnen jedenfalls bestens!
Veränder dich nie um andern zu gefallen. Denn wenn dich einer nicht so akzeptiert wie du bist, hat er dich anders auch nicht verdient

Antworten