Plötzliche Stillprobleme und Probleme mit Babypo! :(

Bild Wenn ein Baby geboren wird, tauchen viele neue Fragen auf, die nichts mit der Schwangerschaft zu tun haben.
Antworten
Mausii0608
Eingewöhnt
Eingewöhnt
Beiträge: 203
Registriert: So 18. Aug 2013, 23:22

Plötzliche Stillprobleme und Probleme mit Babypo! :(

Beitrag von Mausii0608 »

Hallo Mamis!

Also ich brauch mal euren Rat..ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll!
Also unsere Kleine ist jetzt 24 Tage alt...es war alles super...das Stillen hat einwandfrei funktioniert..alles super...Nachts meldet sie sich nur einmal und tagsüber holt sie die Mahlzeiten nach :P
Wir benutzen die Babylove Windeln von dm seitdem wir aus dem KH gekommen sind...hat nicht den Anschein gemacht als würde sie es nicht vertragen...dann bekam sie irgendwann einen roten Po...hab dann die calendula creme benutzt u dann war es wieder weg...nach paar tagen hatte sie wieder einen..da waren wir grillen...lag dann wohl wieder am essen...aber mit der creme und heilwolle ging es weg...und dann kamen plötzlich die pickelchen an Po und Scheide...Hebamme konnte nicht sicher sagen was es ist...sie sagte es könnte ein Pilz sein...aber war nicht eindeutig zu erkennen weil es wohl nicht ganz typisch danach aussah...dann hab ich die mykoderm pilzcreme geholt und benutzt...Es wurde besser! An einem
Tag war fast gar nichts mehr zu sehen! Aber dann wurde es wieder schlimmer....dann hatte mir meine Hebamme am Donnerstag gesagt ich soll mal die Original Pampers benutzen und dabei 2 Tage die Pilzcreme benutzen und wenn es nicht besser wird 2 Tage die Calendula Creme....ja gut...dann haben wir gestern festgestellt dass wir keine babylove windeln mehr haben...wir dachten die ganze Zeit da wäre.noch ein Paket hinter dem Wickeltisch...ja also musst ich gestern Abend und
die Nacht über Aldi Windeln benutzen die wir noch geschenkt bekommen hatten und dann heute die
Pampers holen...ja heute morgen war dann der ganze Bauch voller Ausschlag! Scheint diese Windeln wohl nicht zu vertragen..jetzt hat sie natürlich die Pampers an und die Aldo Dinger sind im Müll! Da sie so auf die Aldi Windeln reagiert hat müsste sie die Dm Windeln ja doch vertragen oder? Sonst hätte sie doch auch so eine Reaktion gezeigt?
Ja und jetzt zum Stillen...seit zwei Tagen (ich weiß nicht ob es mit den Pickelchen oder eventuellen Pilz am po zusammenhängt) ist stillen eine Qual! Eine Brust ist keine Problem.meistens..trinkt brav ihre 15-20min...dann wechsel ich oder wenn sie.halb schläft geh ich sie dazwischen Wickeln und wechsel dann..aber egal wie ich es mache und egal welche Brust die zweite ist....da trinkt sie allerhöchstens 2-3 Minuten und kreischt dann! Sie kriegt sich gar nicht mehr ein..sie schreit die Brust total an..sie wirkt auch nicht so als hätte sie Schmerzen sondern dass sie einfach nur wütend ist! Wenn sie Bauchweh hat ist sie anders....was ist denn da.los? Sie zeigt gar nicht mehr wann sie satt ist wie vorher sondern schreit ganz schlimm..sucht dann wieder hastig die Brust (muss Stillhut benutzen tu ich aber schon seit der Geburt!) und trinkt höchstens 2-3 schlücke und kreischt wieder..hat meist noch den Stillhut im Mund und der ist auch komplett mit Milch gefüllt....das geht die ganze Zeit so..irgendwann gib ich auf und lass es bleiben...dauert dann locker ne halbe stunde um sie wieder zu beruhigen und dann schläft sie meistens...aber das geht jedes mal so..bin mit den Nerven am Ende...
Wisst ihr vllt was mit der Kleinen plötzlich los ist? Ich lege sie richtig an Hebamme hat es sich schon angesehen und ich mache alles so wie sonst und da war auch alles super! Sie hat immer auf einer Seite 15-20 min getrunken und auf der anderen Seite meist so 10 MInuten und dann wollte sie nicht mehr..hat den Mund nicht mehr aufgemacht...und jetzt sowas :(
Könnt ihr mir helfen? :(
Danke im vorraus! :-)

Lieben gruß!!


Gepostet mit der KiWuWeb-App Vers: 3.0.0 für Android.
Bild

Benutzeravatar
Nightowl
Ehrenmitglied (verstorben 2016)
Ehrenmitglied (verstorben 2016)
Beiträge: 2377
Registriert: Do 10. Jan 2008, 10:35
Kontaktdaten:

Re: Plötzliche Stillprobleme und Probleme mit Babypo! :(

Beitrag von Nightowl »

Hallo Mausii,

hat Deine kleine Maus vielleicht auch milchartige kleine Flecken auf den Schleimhäuten im Mund? Von unserer KiÄ stammt die Aussage, daß ein Pilz (in diesem Falle der sogenannte Soor) gerne die Etagen wechselt, sprich vom Mund durch den Darm an den Po wandert. Von daher würde ich da mal genau schauen/schauen lassen. Deine Hebamme wird das sicher erkennen, evtl. kannst Du ja auch mal beim KiA vorbeischauen. Falls es Soor ist, dann muß Deine Brust mitbehandelt werden, sonst steckst Du die Maus immer wieder an.

Bei wundem Po (oder auch bei Windpocken) hat bei uns immer Tannosynth Badezusatz wahre Wunder bewirkt, die Rötungen waren superschnell verkrustet, so daß Urin nicht brennen konnte. Man kann, wenn man nur geringe Mengen braucht, auch nur wenig in einer kleinen Schüssel anrühren und einen kleinen Lappen, der mit der Zubereitung gut durchfeuchtet ist, für ein paar Minuten auflegen.
Bei den Windpocken hab ich die Kids in dem Zeug immer nur kurz gebadet, damit die Pocken nicht aufweichen, danach gut trockengetupft - war von der KiÄ auch so abgesegnet, da meine Lütte sehr viele Pocken im Intimbereich hatte. Das betrifft euch jetzt zwar nicht akut, aber es ist immer gut, sowas im Hinterkopf zu haben *zwinker*.

Mit den Windeln hab ich keine großen Experimente gemacht, angefangen hatte ich bei beiden Kids jeweils mit Pampers, nur bei der Lütten hab ich dann später gewechselt. Reaktionen gab es da aber nicht.

Andererseits ist es aber auch so, daß die Maus jetzt auf einen Entwicklungsschub zusteuert. Solche Entwicklungsschübe machen oft durch vermehrte Unruhe auf sich aufmerksam.

Ich würde sicherheitshalber das Gewicht beobachten, ob die Zunahme zurückgeht oder gar stagniert, dann solltest Du auf alle Fälle zum Kinderarzt.

LG,
Anja
Administratorin

Liebe mich am meisten, wenn ich es am wenigsten verdiene, denn dann brauche ich es am dringendsten.

Vergeßt bitte nicht, unsere App im Playstore zu bewerten. Vielen Dank.

???Schwangerschaftstagebuch???

http://kratzbaum-online.net

Benutzeravatar
Celine2
Foreninventar
Foreninventar
Beiträge: 2224
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:25

Re: Plötzliche Stillprobleme und Probleme mit Babypo! :(

Beitrag von Celine2 »

Puh, leider keine Ahnung.
Gibt es bei Dir in der Nähe ne Stillsprechstunde?
Manche Hebammen oder Kinderkrankenhäuser bieten das an.
Evtl. kann Dir auch der Kinderarzt helfen.

Hast Du es schon mal bei der zweiten Brust ohne Stillhütchen probiert? Vielleicht nervt sie einfach das Ding? Komisch, dass die erste Brust immer brav getrunken wird und dann bei der zweiten das Problem auftaucht.

Die Pickelchen können von einem Gewürz sein, dass sie nicht verträgt. Viele Stillkinder reagieren wohl auch auf Säure sehr. Hast Du Saft oder sowas getrunken?

Alles Gute und gute Nerven!
Wir sind seit dem 03.07.14 verheiratet
und unser Frühchen kam bei 30+6 am 15.08.14 auf die Welt

Bild
Mein total irrer Glücks-Zyklus :)
http://kurve.kiwuweb.de/b_42083_1387749483.html

Benutzeravatar
Dani1703
Foreninventar
Foreninventar
Beiträge: 3011
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 14:34
Wohnort: Niederösterreich

Re: Plötzliche Stillprobleme und Probleme mit Babypo! :(

Beitrag von Dani1703 »

Also zum trinken. Oliver hat die ersten paar Wochen auch immer ausgiebig an beiden Seiten getrunken. Irgendwann wars dann auch so dass er mit einer Seite ausgekommen ist, obwohl er nicht länger getrunken hat. Ich glaube dass die kleinen immer stärker werden und deshalb auch in kürzerer zeit mehr trinken. Oliver macht ab und zu.auch das selbe was du beschrieben hast. Da ist er meistens schon sehr müde und dann macht er das. Ich glaube da will.er nicht einschlafen und will bei der brust sein aber hunger hat er auch keinen. Probiere beim nächsten mal einfach ob es reicht wenn du deine kleine mit dem Gesicht etwas oberhalb der brudtwarze legst ob sie dann vielleicht einschläft.
Wegen dem Ausschlag würde ich auf alle fälle zum Kinderarzt.

LG Dani


Gepostet mit der KiWuWeb-App Vers: 3.0.0 für Android.
Bild

Bild
Bild[/url]

Benutzeravatar
Dani1703
Foreninventar
Foreninventar
Beiträge: 3011
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 14:34
Wohnort: Niederösterreich

Re: Plötzliche Stillprobleme und Probleme mit Babypo! :(

Beitrag von Dani1703 »

Hallo Mausi wie geht's euch?

LG Dani


Gepostet mit der KiWuWeb-App Vers: 3.0.5 für Android.
Bild

Bild
Bild[/url]

Antworten