Anziehfrage total überfordert - werdende Januarmama :)

Bild Wenn ein Baby geboren wird, tauchen viele neue Fragen auf, die nichts mit der Schwangerschaft zu tun haben.
Antworten
wunschmama85
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 22
Registriert: Sa 13. Okt 2012, 02:30

Anziehfrage total überfordert - werdende Januarmama :)

Beitrag von wunschmama85 »

Hallo,

also mein Kind wird ende Dezember - spätestens ende Januar kommen (ET ist 15.01.2014).

So nun zu meinem eigentlichen Problem , was zieh ich für draussen an bzw mit was decke ich es im Kiwa/Maxi Cosi zu mein Bärchen ??? Es gibt ja soviel von Winterjacke , Winter-Fleeceoverall , Fleeceoverall -Schneeanzug usw und dann Decke , Odenwälder Wintersack usw ...

Ich komme von Rheinland Pfalz (Nähe Mainz).

LG wunschmama + Ü #ei 16 + 2 Ssw

PS: Sommerkinder sind einfacher :p , freu mich natürlich auch sehr über mein heiß ersehntes Winterbaby :-D


Gepostet mit der KiWuWeb-App für Android.

jucome
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 6
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 19:05

Re: Anziehfrage total überfordert - werdende Januarmama :)

Beitrag von jucome »

Bloß nicht verrückt machen :)
mein kleiner ist im Dezember geboren und bei Entlassung aus dem Krankenhaus waren es -13 Grad...ein schneeanzug und wintersack für den maxicosi haben ihn schön warm gehalten :)

Lg


Gepostet mit der KiWuWeb-App für Android.
[url]http://kurve.kleinersonnenschein.de/basaltemperaturkurve__.html[/url]

tamara1987
Eingewöhnt
Eingewöhnt
Beiträge: 70
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 12:08

Re: Anziehfrage total überfordert - werdende Januarmama :)

Beitrag von tamara1987 »

Hallo.
Ich habe 2 winterkinder und hät im frühlung das problem.
Ich hatte immer einen sack für maxi cosi und einen felksack für den kinderwagen. Eine warme haube schneeanzug für das kleine und immer schaun das hände und füsse gut versteckt sind. Ich habe immer sehr auf den wind aufgepasst weils dann sehr schnell kalt wird. Webn ich wusste wir sind länger drausen oder der kuwa war kalt habe ich ihn mit einem warmen kirschenkernkissen vorgewärmt. Du kannst bei den kleinen am nacken greifen ob ihnen kalt bzw heiß ist. Drinnen würd ichs mit dem anziehen nicht übertreiben weil geheizt ist und sonst fangen die kleinen an zu schwitzen und sind dann schnell verkühlt.
Wünsch dir alles gute ich hoffe ich konnte helfen glg tamara


Gepostet mit der KiWuWeb-App für Android.

MimiLotta 2
Gerade hereinspaziert
Gerade hereinspaziert
Beiträge: 32
Registriert: Di 24. Sep 2013, 22:49

Re: Anziehfrage total überfordert - werdende Januarmama :)

Beitrag von MimiLotta 2 »

Meiner ist auch ein Dezember Kind.

Da er aber ein absoluter Tragling war/ist, hatten wir selten diese Frage, denn unter der Tragejacke stellte sich diese Frage nicht ;-)


Gepostet mit der KiWuWeb-App Vers: 2.4.6 für Android.

Hanna
Dauergast
Dauergast
Beiträge: 721
Registriert: Di 5. Mär 2013, 23:41
Wohnort: Schweiz

Re: Anziehfrage total überfordert - werdende Januarmama :)

Beitrag von Hanna »

Hi meiner kam Ende Januar es hat dick geschneit und gepustet auf dem weg zumAuto. Er hatte einen dicken Winteroverall an natürlich eine Mütze und im Maxicosi war er in einem Sack warm eingepackt da ihm alles zu grosswar (44cm) ich hatte nur babysachen in 50 haben wir die ärmel einfach reingestülpt ;-) dann den Regenschutz drüber und los gings :-)

Das kriegt ihr hin!


Gepostet mit der KiWuWeb-App Vers: 2.5.0 für Android.

Antworten
cron